Hier finden Sie uns:

BaBaSu Duisburg

Bismarckstr. 120
47057 Duisburg

 

Havanna Bochum
Kreuzstraße 6
44787 Bochum

Telefon: +49 173 7138702

nächste Kurseinstiegstermine:

 

Duisburg - Sonntag, den 11.02.18

Bochum - Mittwoch, den 28.02.18

Über mich

Hallo,

mein Name ist Ekrem Jasarov, aber jeder kennt mich unter dem Namen Eko.

 

Wie bin ich zum Salsa gekommen?

Das erste Mal bin ich mit Salsa in Berührung gekommen als ich 17 war. (Mein großer Bruder hat quasi den Grundstein gelegt, indem er mich damals mitnahm. Danke dafür! :))

Obwohl mir der Tanz und die Musik bereits damals schon sehr gut gefielen, habe ich mich zunächst noch nicht intensiv damit beschäftigt, weil ich zu der Zeit sehr aktiv andere Sportarten ausübte. Glücklicherweise habe ich 6 Jahre später entschieden, den Tanz richtig zu erlernen.

Bereits nach zwei Jahren habe ich angefangen, selbst Salsa Cubana zu unterrichten. Am Anfang hatte ich nur meinen engsten Freunden Unterricht gegeben - nachdem diese mich drei Monate lang immer wieder versuchten, dazu zu überreden. An dieser Stelle möchte ich mich bei den „Nervensägen“ (:)) bedanken. Ohne euch hätte ich möglicherweise nie mit dem Unterrichten angefangen…

Nach einiger Zeit wurde die Nachfrage so groß, dass ich mir überlegte, das Angebot vom Habana Duisburg anzunehmen und dort Salsaunterricht zu geben. Es folgten weitere Angebote aus Städten in der Umgebung.

Da es für Salsa Cubana in Deutschland keine wirkliche Tanzlehrer-Ausbildung gibt, nehme ich seitdem regelmäßig an Fortbildungen und Kongressen in Deutschland und den Nachbarländern teil.

Das, was ich bislang gelernt habe, möchte ich an andere Tanzfreudige weitergeben.

 

Warum Salsa Cubana?

Wie viele von euch wissen, gibt es ja auch andere Salsa-Stilarten. Ich persönlich finde die Ausgewogenheit innerhalb des Tanzpaars und die Interaktion zwischen Mann und Frau schöner. Hinzu kommt, dass man bei der Salsa Cubana viele andere Tänze (z.B. aus dem Bereich Afro, Rumba, u.v.m.) einfließen lassen kann.

 

Was ist mir wichtig beim Unterrichten?

Bei meinen Tanzschülern lege ich großen Wert auf saubere Führung, saubere Tanzschritte, Haltung und Körperbewegung. Selbstverständlich ist der Spaß am Tanzen ungemein wichtig, aber ich bin der Meinung, dass man, genauso wie in anderen Bereichen, nur wirklich Spaß haben kann, wenn man auch Erfolge erzielt. Und wie heißt es doch so schön: Übung macht den Meister! Übung erhält man nicht nur beim Tanzunterricht, sondern auch auf unseren Partys, bei denen wir für offene Fragen jederzeit zur Verfügung stehen.

 

So, nun genug über mich erzählt! Ich würde mich freuen, euch bei den Tanzkursen und den Partys begrüßen zu dürfen und euch kennenzulernen!

Euer Eko